GAS2 – Uckerath, Burgstraße

Datum: Sa 14. September 2019 
Alarmzeit: 16:35 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 52 Minuten 
Art: GAS2 
Einsatzort: Hennef-Uckerath, Burgstraße 
Fahrzeuge: HLF 20 
Weitere Kräfte: B-Dienst, Löschgruppe Happerschoß, Löschgruppe Söven, Löschzug Hennef, Polizei 


Einsatzbericht:

Bei Straßenarbeiten wurde eine Gasleitung durch einen Bagger beschädigt. Bei der Ankunft des ersten Fahrzeuges wurde das Gasleck bereits durch den Energieversorger (Rhenag) abgedichtet.

Das ausgeströmt Gas sammelte sich in der Kanalisation und wurde durch das Erdreich in den Hausanschlussraum eines angrenzenden Einfamilienhaus gedruckt.

Mittels Druckluft konnte das Gasgemisch im Hausanschlussraum wieder zurück ins freie gedrückt werden.

Die Gasansammlungen in der Kanalisation verflüchtigten sich auf natürliche Weise durch das öffnen alles Kanaldeckel in der Umgebung.

Es wurde ein weiteres angrenzendes Haus kontrolliert.

Pressebericht Feuerwehr Hennef