B3-GEBÄUDE – Röttgen, Röttgen

Datum: Sa 1. September 2018 
Alarmzeit: 19:43 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 8 Minuten 
Einsatzort: Hennef-Röttgen, Röttgen 
Fahrzeuge: HLF 20, LF 10 
Weitere Kräfte: Löschzug Hennef – DLK, Löschzug Hennef – ELW 


Einsatzbericht:

Gemeldet war ein verrauchts Gebäude.
Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass die Abluft aus dem Karim nicht mehr kontrolliert über den Schornstein über Dach geführt werden könnte. Daher drang die Verbrennungsluft in den Wohnraum.
Die Feuerwehr kehrte mittels Karminkehrgerät den eventuell verstopfen Schornstein durch.
Bei dem Einsatz wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt